REACH, Lebensmittel- und Pharmarecht
15.03.2018 |
Frankfurt am Main |
Sprache: deutsch

Chemikalienrecht außerhalb der EU

Zum dritten Mal in Folge bietet Ihnen der Lexxion Verlag am 15. März 2018 die Möglichkeit, sich über chemikalienrechtliche Bestimmungen außerhalb der EU zu informieren.
Profitieren Sie von der Expertise unserer Referenten sowie dem Wissen der anderen Teilnehmer und nutzen Sie die Gelegenheit, sich im Anschluss an die Vorträge intensiv über Ihre Fragen und Meinungen auszutauschen.

Kontaktformular
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Überblick

Nach den beiden erfolgreichen Veranstaltungen im Frühjahr 2016 und 2017 bietet Ihnen der Lexxion Verlag am 15. März 2018 erneut die Möglichkeit, sich über chemikalienrechtliche Bestimmungen in
einzelnen Ländern außerhalb der EU zu informieren. Eingeleitet wird die Veranstaltung dieses Mal durch einen Vortrag zu den chemikalienrechtlichen Bestimmungen in Brasilien. Im Fokus steht hierbei nicht nur
der Status der GHS-Implementierung, auch die lebensmittelrechtlichen Regelungen in Brasilien werden beleuchtet. Im Anschluss erhalten Sie einen Überblick über das Chemikalienrecht Mexikos, bevor die
Reise schließlich weiter nach Asien führt – auf dem Programm stehen Thailand, Taiwan und Vietnam, darüber hinaus erhalten Sie Informationen zu notwendigen Schritten für die PEC- und Altstoff-Registrierung
in Korea sowie zum chinesischen Chemikalienrecht. Am Nachmittag erfahren Sie alles Wesentliche über die aktuelle Revision der Schweizer Chemikalienverordnung (voraussichtliches Inkrafttreten 1.3.2018). Abgerundet wird das Programm durch Updates zum Chemikalienrecht der USA sowie der Türkei.
Im Anschluss an die Vorträge bieten wir Ihnen im Rahmen ausgiebiger Diskussionsrunden die Möglichkeit, Ihre Fragen an unsere Experten zu richten.

 

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter der chemischen Industrie, Importeure, Händler, Behörden sowie an Beratungsunternehmen und Rechtsanwälte mit besonderem Fokus auf Chemikalienrecht, die Interesse haben, sich auf dem Markt der vorgestellten Länder zu etablieren.

Ihr persönlicher Nutzen

  • Erhalten Sie in ausführlichen Vorträgen Einblicke in Gesetzgebungen der vorgestellten Länder.
  • Erfahren Sie Wissenswertes über chemikalienrechtliche Bestimmungen in Handelsländern.
  • Erwerben Sie Antworten von Experten.
  • Das Seminar bietet viel Raum für Erfahrungsaustausch und Diskussionen.

Nutzen Sie unseren Newsletter, um sich regelmäßig über Konferenzen, Workshops, Trainings und die  neuesten Ausgaben unserer Fachzeitschriften u.a. aus den Bereichen des europäischen Wettbewerbs- und Vergaberechte, Datenschutzrechte, Abfallrecht, Umwelt- und Planungsrecht sowie Chemikalien- und Pharmarecht zu informieren.

Verpassen Sie keine Events und Publikationen. Neuigkeiten abonnieren