AbfallR 1/2018 mit Schwerpunkt zum VerpackG

Das Jahr 2018 wird für die Abfall- und Kreislaufwirtschaft ein Jahr der Anwendungserfahrung mit vielen neuen Regelwerken sein. Zahlreiche Gesetze und Verordnungen sind im Jahr 2017 verabschiedet worden. Zudem wirft das VerpackG, das am 1.1.2019 in Kraft treten wird, bereits seine Schatten voraus und bildet daher den Schwerpunkt der AbfallR 1/18.  Martin Dieckmann vervollständigt seine Ausführungen zur Ausschreibung von Sammelleistungen nach dem VerpackG (Teil 2). Nadja Wüstemann behandelt ausgewählte Rechtsfragen zur Erfassung von PPK und Leichtverpackungen und Holger Thärichen beschäftigt sich mit der Wettbewerbsrelevanz der Mitbenutzung kommunaler Altpapiersammlungen durch Systembetreiber vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.

Alle Artikel finden Sie in AbfallR 1/2018.
Dieser Beitrag wurde veröffentlicht in AbfallR. Lesezeichen setzen für den Permalink.