Europäisches Beihilfenrecht

EStAL wurde 2002 von Lexxion Publisher als hochrangiges Forum für offenen Dialog und Reflexion über das Gesetz und die Politik für staatliche Beihilfen gegründet. Diese in ihrem Fachgebiet einzigartige, von Experten begutachtete Fachzeitschrift vereint eine Vielzahl von Experten: Wissenschaftler, Richter, Ökonomen, Rechtsanwälte, Beamte der Kommission und der Mitgliedstaaten, Berater und private Praktiker, alle finden in dieser führenden Fachzeitschrift rechtliche und wirtschaftliche Analysen von das höchste Kaliber, präzise und detaillierte Informationen, ausgewogene Meinungen und herausragende Forschungsarbeiten zu staatlichen Beihilfen in der EU. Unsere anspruchsvolle und engagierte Leserschaft setzt auf das Know-how und den Scharfsinn unserer Seiten, um ihre beruflichen Aktivitäten seit über 15 Jahren zu verbessern.

Staatliche Beihilfen sind seit Beginn der modernen europäischen Integration ein zentraler Begriff in Recht und Wirtschaft. Bereits im Pariser Vertrag von 1951 zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl spielt die Kontrolle staatlicher Beihilfen immer noch eine grundlegende Rolle im EU-Recht und in der Politik sowie in den Binnen- und Außenmärkten. Staatliche Beihilfen in der EU sind zusammen mit dem WTO-Regime das am weitesten entwickelte System der Regulierung von Subventionen in der Welt.


Journals

EStAL – European State Aid Law Quarterly

Events | Europäisches Beihilfenrecht

Lexxion training was established in response to an increasing demand from European Member States for trainings with a practical approach.

Together with Prof. Phedon Nicolaides, academic director of Lexxion training, we decided to create a training center for practictioners who implement European regulations in their daily practice.

Our aim is to support public administration in the implementation of European policies on cohesion and regional economic development. This goal is achieved through practice-oriented trainings, which are designed in close cooperation with the European Commission and national authorities and run by reputable European experts. This enables us to focus on the most current European topics and to adapt our trainings to actual needs of the Member States.

Verpassen Sie kein

Neuigkeiten abonnieren

Books

Milestones in State Aid Case Law – EStAL’s First 15 Years in Perspective

State Aid Uncovered 2018

State Aid Uncovered 2017

State Aid Uncovered 2016

State Aid Uncovered 2015

State Aid Uncovered 2014

Twitterfeed

Twitter

Europäisches Beihilfenrecht im Web

Nutzen Sie unseren Newsletter, um sich regelmäßig über Konferenzen, Workshops, Trainings und die  neuesten Ausgaben unserer Fachzeitschriften u.a. aus den Bereichen des europäischen Wettbewerbs- und Vergaberechte, Datenschutzrechte, Abfallrecht, Umwelt- und Planungsrecht sowie Chemikalien- und Pharmarecht zu informieren.

Verpassen Sie keine Events und Publikationen. Neuigkeiten abonnieren