Wolfgang Volkhausen

ThyssenKrupp Steel Europe AG, Duisburg

ist Beauftragter für Immissionsschutz der thyssenkrupp Steel AG und seit über 30 Jahren mit Fragen des technischen Umweltschutzes beschäftigt. Eine Vielzahl von BVT-Merkblättern hat er in Sevilla über seine europäische Gremienarbeit begleitet. Im damaligen TA Luft-Ausschuss hat er als Vertreter der Industrie die Umsetzung der BVT Merkblätter in die TA Luft mitgestaltet.
Wolfgang Volkhausen ist Lehrbeauftragter an der Hochschule Düsseldorf für betrieblichen Umweltschutz sowie Umweltrecht für Ingenieure. In einer Reihe von Fachgremien vertritt er die Interessen seiner Branche und der Industrie.