Wolfgang Volkhausen

Leiter Immissionsschutz, ThyssenKrupp Steel Europe, Duisburg

ist Jahrgang 1963, verheiratet und hat 3 Kinder. Nach dem Studium der Hüttentechnik ist er seit 1990 bei der heutigen thyssenkrupp Steel AG. Promotion 2003 an der Bergakademie Freiberg. Seit 2004 als Beauftragter für Immissionsschutz zuständig für die deutschen Produktionsstandorte des Unternehmens. Seit Oktober 2015 Lehrbeauftragter an der Hochschule Düsseldorf. Mitglied in einer Vielzahl nationaler und internationaler Gremien.