Abfall- und Umweltrecht
Hybridkonferenz |
24.05.2022 |
Düsseldorf |
Sprache: Deutsch

Düsseldorfer Abfallrechtstag 2022

Auch in diesem Jahr werden namhafte Experten auf dem Gebiet des deutschen und europäischen Abfallrechts in fachlich fundierten Vorträgen die zentralen Fragestellungen des Rechtsgebietes vorstellen. Sie beleuchten die neuesten Entwicklungen, berichten über ihre Erfahrungen und zeigen mögliche Handlungs- und Lösungswege auf. In zahlreichen Diskussionsrunden besteht darüber hinaus die Möglichkeit, eigene Fragen einzubringen und zusammen mit unseren Experten konkrete Anwendungsprobleme zu erörtern.

Dieses Jahr thematisiert die Veranstaltung neben den jüngsten Entwicklungen und aktuellen Rechtsprechungen im Kreislaufwirtschaftsrecht, das neue Landeskreislaufwirtschaftsgesetz NW, Wettbewerb in der Abfallwirtschaft und Auftragsvergaben in der Abfallwirtschaft als Instrument des Ressourcen- und Klimaschutzes. Des Weiteren werfen wir einen Blick auf die den Digitalen Produktpass als Instrument der Kreislaufwirtschaft, wo Vertreter vom Wuppertal Institut und vom BASF ihre Erfahrungen mit uns teilen.

Ab €520,-  (exkl. UST)

Kontaktformular

    Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

     

    Zielgruppe

    • Experten des Abfallrechts aus Wirtschaft, Verwaltung, Wissenschaft
    • Fachanwälte für Abfallrecht
    • Deponiebetreiber
    • Vertreter aus Ministerien, Behörden, Verbänden
    • Wirtschaftsvertreter aus Entsorgungs-, Abfallbehandlungs-, und Recyclingunternehmen etc.

    Methodologie

    Eine Konferenz von Lexxion ist eine einzigartige Gelegenheit, Wissen zu aktuellen Themen und Fällen auf dem jeweiligen Gebiet zu sammeln. Während der gesamten Konferenz bieten Experten von EU-Institutionen aus dem öffentlichen und privaten Sektor großartige Einblicke in aktuelle Entwicklungen und teilen ihr Fachwissen mit Ihnen. Eine Konferenz besteht aus kurzen und prägnanten Präsentationen, Fallstudien und Podiumsdiskussionen unter Bezugnahme auf den aktuellen rechtlichen Rahmen, der berücksichtigt werden muss.

    Kursmaterialien stehen nach der Veranstaltung zum Download zur Verfügung.

    Sollten Sie am 24. Mai 2022 verhindert sein, können Sie die Präsentationen  für € 128,- (zzgl. MwSt.) bestellen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an thiemann@lexxion.eu

    If you are interested, please use our Newletter to stay informed about our upcoming conferences, workshops, trainings and current published journals in our core areas of EU competition, data protection, substances and environmental law, as well as exciting new projects in emerging technologies and digitalisation.

    Don’t miss any news and sign up for our free news alert.  Sign up now