REACH, Lebensmittel- und Pharmarecht
Seminar | 26.09.2019 - 27.09.2019 | Frankfurt am Main | Sprache: deutsch/englisch

Internationales Chemikalienrecht

Tag 1: Donnerstag, 26. September | Änderungen des Programms sind derzeit noch möglich

Tagungsleiter
Henning Krüger JurSolution, Dortmund
9:00

Registrierung und Begrüßungskaffee

9:30

Produktmeldungen innerhalb und außerhalb Europas

Tobias Schulz Verband der Chemischen Industrie, Nordostchemie, Berlin
10:00

Kurzer Blick auf Norwegen

Tobias Schulz Verband der Chemischen Industrie, Nordostchemie, Berlin
10:10

Fragen

10:20

USA /TSCA (englisch)

Richard E. Engler Bergeson & Campbell PC, Washington  
10:50

Diskussion

11:00

Kaffeepause

11:25

Die Schweiz als REACH-Follower

  • Überblick
  • Stand der Harmonisierung mit der EU und ihre Grenzen
  • aktuelle Entwicklungen des Schweizer Chemikalienrechts
Dag Kappes Bundesamt für Gesundheit (BAG), Bern  
12:05

Russland und die umliegenden Staaten

12:35

Diskussion

12:45-14:00

Gemeinsames Mittagessen

14:00

Brexit und REACH

  • Update zu Brexit
    • EU REACH
  • VK REACH
    • Aktueller Entwicklungsstand
    • Übergangsregelungen
    • Datennutzung
Hannah Widemann Associate, Steptoe & Johnson LLP, Brussels
14:40

Türkei

15:10

Diskussion

15:20

Kaffeepause

15:45

Lateinamerika

Jaime Sales Regulatory Advisors Chemservice Iberia S.L. , Castellón
16:15

Diskussion

16:25

Australien/Neuseeland

16:55

Diskussion

17:00

Ende des ersten Tages

Tag 2: Freitag, 27. September

Tagungsleiter
Mathias Rietzel-Röhrdanz SCC Scientific Consulting Company GmbH, Bad Kreuznach
9:15

Begrüßungskaffee

9:30

Überblick über den asiatisch-pazifischen Raum

Mathias Rietzel-Röhrdanz SCC Scientific Consulting Company GmbH, Bad Kreuznach
9:40

Südkorea

10:15

Diskussion

10:25

China

11:00

Diskussion

11:10

Kaffeepause

11:30

Chemikalienrecht in Malaysia, Vietnam und auf den Philippinen

12:10

Diskussion

12:20

Japan

13:00

Diskussion

13:10

Mittagslunch

14:10

Taiwan

14:40

Diskussion

14:50

Indien

15:20

Diskussion

15:30

Ende der Veranstaltung

Referenten

Henning Krüger
JurSolution, Dortmund

Mehr Informationen
Tobias Schulz
Verband der Chemischen Industrie, Nordostchemie, Berlin

Mehr Informationen
Richard E. Engler
Bergeson & Campbell PC, Washington  

Mehr Informationen
Dag Kappes
Bundesamt für Gesundheit (BAG), Bern  

Mehr Informationen
Hannah Widemann
Associate, Steptoe & Johnson LLP, Brussels

Mehr Informationen
Jaime Sales
Regulatory Advisors Chemservice Iberia S.L. , Castellón

Mehr Informationen
Mathias Rietzel-Röhrdanz
SCC Scientific Consulting Company GmbH, Bad Kreuznach

Mehr Informationen

Tagungsort

Steigenberger Metropolitan Hotel

Poststraße 6
Frankfurt am Main, Deutschland
Telefon
Lade Karte ...

Online-Anmeldung

Seminar | 26.09.2019 - 27.09.2019 | Frankfurt am Main | Sprache deutsch/englisch
Arbeiten Sie für eine Behörde?
Ticket-Typ Preis Plätze
Internationales Chemikalienrecht
Reguläre Teilnahmegebühr / Regular fee
€1.180,00
Internationales Chemikalienrecht
Reduzierte Teilnahmegebühr für Angehörige einer Hochschule/Behörde / Reduced fee for public authorities
€990,00

Gesamtrechnung
Einzelrechnungen



(Datenschutzerklärung)


Nutzen Sie unseren Newsletter, um sich regelmäßig über Konferenzen, Workshops, Trainings und die  neuesten Ausgaben unserer Fachzeitschriften u.a. aus den Bereichen des europäischen Wettbewerbs- und Vergaberechte, Datenschutzrechte, Abfallrecht, Umwelt- und Planungsrecht sowie Chemikalien- und Pharmarecht zu informieren.

Verpassen Sie keine Events und Publikationen.  Neuigkeiten abonnieren