AbfallR 4/2018 – Gewerbliche Sammlung von Sperrmüll

Das Heft beleuchtet im Zusammenhang mit dem VerpackG unter anderem kollisionsrechtliche Grenzen der Kartellrechtsanwendung im Produktabfallrecht sowie die Notwendigkeit der Präzisierung des neuen § 7 Abs. 6. Ferner wird neben einer Übersicht über die aktuelle Rechtsprechung im Kreislaufwirtschaftsrecht insbesondere die Entscheidung des BVerwG zur gewerblichen Sammlung von Sperrmüll besprochen.

 


Alle Artikel finden Sie hier in AbfallR 4/2018.
Dieser Beitrag wurde veröffentlicht in AbfallR. Lesezeichen setzen für den Permalink.